Making of Superbude - Special

3 Übernachtungen in der kälteren Jahreszeit buchen und 17% Rabatt erhalten. Mehr Infos >>>

Making of Superbude - Special

4 Tage und 3 Nächte lang Hamburg erleben und mit dem Promocode makingofsuperbude 17% bei Deiner Buchung sparen.
Komm nach Hause, Quiddje!

Gültig nach Verfügbarkeit und ab 3 Übernachtungen von Sonntag bis Donnerstag im November, Dezember, Januar und Februar.
Nur online buchbar auf unserer Webseite www.superbude.de.

Make it super Schließen
Zimmer
Erwachsene Kinder
i

Zimmer 2
Erwachsene
Kinder

Zimmer 3
Erwachsene
Kinder

Gruff Rhys | Hamburg

Uebel & Gefährlich
Feldstraße 66
20359 Hamburg
4,0 km bis St. Georg
914 m bis St. Pauli
Start: 23.11. - 20:00 Uhr
Musik

Gruff Rhys Präsentiert von laut.de 23.11.18 Uebel und Gefährlich, Hamburg (Turmzimmer) Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr Tickets sind ab 18€ zzgl. Geb. online unter www.schoneberg.de und an ausgewählten VVK-Stellen erhältlich. ► www.gruffrhys.com ► https://spoti.fi/2wmoFIC ♫ Auf seinem fünften Solo-Album klingt Gruff Rhys ein wenig wie der walisische Lee Hazelwood. Ursprünglich wurden die 10 Tracks für „Babelsberg“ bereits 2016 in einer dreitägigen Session unter Mithilfe von Stephen Black (Sweet Baboo), Osian Gwynedd und dem Drummer Kliph Scurlock (ex-Flaming Lips) aufgenommen. Gruffs Vision für das Album war allerdings von Anbeginn eine andere, er wollte es nämlich mit einem Orchester neu arrangieren. Weitere 18 Monate sollte es deshalb dauern, bis der im walisischen Swansea lebende Komponist Stephen McNeff die Orchesterpartituren fertig geschrieben hatte. Kennengelernt hatte Rhys den klassisch ausgebildeten Komponisten, als er mit ihm zusammen an einem dystopischen Opernstück schrieb, das im postapokalyptischen Wales spielt. Eingespielt wurde „Babelsberg“ schließlich vom 72-köpfigen BBC National Orchestra Of Wales. Ein wenig greift auch „Babelsberg“ die Endzeit-Thematik auf. Es handelt davon, dass sich die Menschheit untereinander immer weniger versteht und ein immer größeres Chaos zur Folge hat – wie eben beim Turmbau zu Babel. Das Babelsberg von Gruff Rhys ist ein zeitlos klingendes Album, dessen bissige Texte hingegen einen aktuellen Bezug haben und sich mit der unsicheren Zeit beschäftigen, in der wir leben. „Babelsberg“ ist eine kleine Parabel über den täglichen Horror, der mittlerweile in jedem menschlichen Alltag stattfindet – sei es Krieg, Diskriminierung, durchgedrehte Staatsoberhäupter, Alltagsgewalt oder die voranschreitende Gentrifizierung. Die Botschaft: Wenn sich Menschen nur ein wenig mehr Respekt und Verständnis entgegenbringen, macht das die Welt zumindest ein kleines Bisschen besser. Gruff ist ein romantischer Optimist geblieben, der uns mit Babelsberg ein Stück musikalische Hoffnung gibt und den man für seine sympathisch positive Art schon seit nunmehr 30 Jahren liebt.

Quelle: ASKHELMUT

Event passt – Bude auch!

Noch kein Bett für nach der Party? Wir haben die passende Bude für Euch, ob für zwei, drei, vier, fünf oder sechs von Euch. Kommt vorbei und schlaft Euch aus. Frühstück gibt es bei uns bis 12 Uhr, falls es spät wird…

Full-Day Check-Out

Wer kennt das nicht? Am letzten Abend noch mal richtig einen draufmachen oder auf das Fest der Feste gehen.. Wenn da bloß nicht der 12 Uhr Check-Out wäre. Unser Angebot für alle Nachtschwärmer und Langschläfer!
Der Full-Day Check-Out am Abreisetag ermöglicht, dass Ihr noch gemütlich bis 22.00 Uhr in der Bude rumlümmeln könnt.
Ist das was? Dann jetzt die Verfügbarkeit checken!
Frag uns via Facebook Messenger oder ruf uns an: St. Georg: +49(0)40 3808780 oder St. Pauli +49(0)40 807915820

News- Rakete aus der Superbude

Die Superbuden News-Rakete bringt Elbstrandschnack und Grätzlgschichtn zu Euch nach Hause. Ob in der Perle, in Wien oder in der Ferne – wir schreiben Euch!

Bitte informiert mich darüber, was bei euch so los ist.

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus!

Vielen Dank! In Deinem Postfach findest Du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Superbude
St. Pauli

Juliusstr. 1-7, 22769 Hamburg
stpauli@superbude.de
Anfahrt und Parken

Superbude
St. Georg

Spaldingstraße 152, 20097 Hamburg
stgeorg@superbude.de
Anfahrt und Parken
1
2
3
4
5
  • 1) Reeperbahn
  • 2) Landungsbrücken
  • 3) DOM
  • 4) Elbphilharmonie
  • 5) Speicherstadt