Zimmer
Erwachsene Kinder
i

Zimmer 2
Erwachsene
Kinder

Zimmer 3
Erwachsene
Kinder

Ambiguïté

MUT! Theater
Amandastraße 58
20357 Hamburg
Start: 28.09. - 20:00 Uhr
Schauspiel

In vielen Religionen gehört der Körper als Tempel einzig Gott – my body is his temple. Ihn möglichst ‚rein‘ zu halten ist das Ziel der Gläubigen. Die Lust des Körpers ist falsch – die Lust des Körpers auf gleichgeschlechtliche Partner verboten. Körper unter der Diktatur der Religion.Ambiguïté ist eine autobiographisch inspirierte Erzählung und choreografische Performance über den Mut, den es braucht, um man selbst zu sein. Gegen die Scham, gegen das bekannte Wertesystem. Sein eigener Maßstab werden, die eigenen Regeln schreiben. Guy Marsan verhandelt vor dem Hintergrund seiner eigenen streng religiösen Erziehung das Verhältnis von Körper und Religiosität, von Scham und Schuld als Folgen religiöser Restriktionen. Wie gewinnt man seinen eigenen Körper zurück?

Quelle: ASKHELMUT

Event passt – Bude auch!

Noch kein Bett für nach der Party? Wir haben die passende Bude für Euch, ob für zwei, drei, vier, fünf oder sechs von Euch. Kommt vorbei und schlaft Euch aus. Frühstück gibt es bei uns bis 12 Uhr, falls es spät wird…

Flaschenpost aus Hamburg

Hamburg hautnah, aber nicht nackt – die Superbuden Flaschenpost bringt Elbstrandnews und Kiezgetuschel zu Euch nach Hause – ob in der Perle oder in der Ferne – wir schreiben Euch!

Bitte informiert mich darüber, was bei euch so los ist.

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus!

Vielen Dank! In Deinem Postfach findest Du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.