Anpfiff gefällig?

Die WM in der Superbude. Details »

Hier bekommt Ihr Euren Anpfiff

Bei uns in den Superbuden werden alle Deutschland Spiele, das Viertelfinale, das Halbfinale und natürlich das Finale der WM 2018 auf Leinwand gezeigt.

Für alle weiteren Spiele gilt: einfach nachfragen, die Leinwand ist ja da und wenn es geht, bekommt Ihr Euren Anpfiff!

Ehe Ihr Eure letzten Groschen einem Tippstudio überlasst, wollen wir lieber mit EUCH zusammen wetten und die WM anstimmen.

Werdet Teil der Super-Tippgruppe und sahnt am Ende richtig ab – wir werfen kein Geld in den Wetteimer, sondern eine Übernachtung, Konzerttickets von FKP Scorpio, Gästelistenplätze für einen Bunker Slam von Kampf der Künste und eine Waterkant Tour.

Mitmachen schließen
Zimmer
Erwachsene Kinder
i

Zimmer 2
Erwachsene
Kinder

Zimmer 3
Erwachsene
Kinder

Cantina Popular

Cantina Popular
Schulterblatt 16
20357 Hamburg
4,9 km bis St. Georg
367 m bis St. Pauli

Die Cantina Popular präsentiert die neue lateinamerikanische Küche, von Mexiko bis Patagonien.
Das Zauberwort lautet hierfür: TAPASPOWER.

Kleine Portionen- unendliche, nie für möglich gehaltene Vielfalt.

Essen statt stopfen, speisen statt schaufeln, in Schönschrift formuliert: Rast, keine Mast.
Wir tasten uns auf den Lebensadern des Amazonas-Flusses durch den gesamten Kontinent, begehen die fein ziselierten Pfade kulinarischen Austauschs. Auch die vegetarische Gerichte sind keine öden Verlegenheitsangebote, sondern zaubern die gleichen Geschmacksexplosionen wie die Fisch- und Fleischgerichte auf, in, und unter den Gaumen.

Anders gesagt, und auch für den Laien verständlich: Nie mehr Brot vom Vortag, nie mehr kalte Suppe, nie wieder Anglerschnitzel, nie wieder Küssen mit dem Mund voller Kartoffelsalat.

Die Karte in Stichworten: Ceviche in vielen Varianten, Meeresfrüchte in Hülle und Fülle, Anticuchos de Corazón, Sandwich de Chicharron, gegrillter Pulpo, Quinoa in allen Farben und Variationen, geschmorte Rippchen, viele frische, selbstgemachte Soßen, Chili in allen Varianten, Geschmäckern und Farben, sogar Nikkei-Gerichte finden sich im Repertoire.

Die Cantina wäre aber nicht die Cantina, wenn sie nicht auch Drinks, Getränke, Flüssiges in allerfeinster Qualität böte.
Eigene Cocktailkreationen, mit südamerikanischen Spirituosen (Pisco, Rum, Tequila, Mezcal, etc), Früchten und Gewürzen – ebenso eine kleine aber sehr handverlesene Auswahl an naturbelassene Weinen.

Biere aus dem Herzen des Amazonas, die hier noch nie jemand gesehen hat.

Also, buddys: Trink aus, bevor der Schaum hart wird!

Foto: (c) Brigitta Jahn

Route planen