Zimmer
Erwachsene Kinder
i

Zimmer 2
Erwachsene
Kinder

Zimmer 3
Erwachsene
Kinder

Simon Joyner + David Nance - Knust, Hamburg

Knust Hamburg
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg
Start: 27.10. - 19:00 Uhr
Ende: 28.10. -13:00 Uhr
Musik

präsentiert von Gästeliste.de, Roadtracks Magazin und Byte.FMSeit mehr als zwei Jahrzehnten ist Simon Joyner schon der beste unbekannte Singer/Songwriter Amerikas, doch mit seinem neuen Album hat sich der Mann aus Omaha, Nebraska, nun selbst übertroffen. "Step Into The Earthquake" heißt das großartige 80-Minuten-Epos voller spontaner Genialität, das am 06.10.2017 über BB*Island/Cargo erscheint. Vornehmlich als Doppel-LP konzeptioniert, nimmt Simon Joyner sich sehr persönliche Perspektiven vor, während er gleichsam erkennt, dass die Zeiten um uns herum sich ändern, the times they are a-changing. Er durchstreift menschliche Zwangslagen im Allgemeinen, aber insbesondere die amerikanische Psyche. Er erzählt erdachte Geschichten und rückt damit ganz nah an bittere Wahrheiten heran. Seine Charaktere kämpfen sich durch ihre persönlichen Krisen und absorbieren gleichzeitig Amerikas derzeit missglückende Experimente. Dabei sind Joyners Lieder nie hoffungslos. Dazu trägt nicht zuletzt die einfallsreich-detailverliebte Klangfarbe seiner exzellenten vielköpfigen Band bei, die bei den wunderbar naturbelassenen Live-im-Studio-Aufnahmen hörbar eine helle Freude am gemeinsamen Musikmachen hatte und mit ausladenden, aber nie ausufernden Arrangements bisweilen so klingt, als hätte es gegolten, Bob Dylans epochale Großtat "Blonde On Blonde" aus der Sicht von The Velvet Underground (zu Doug-Yule-Zeiten) neu zu interpretieren. Wer noch nie von ihm gehört hat: Simon Joyner wird immer wieder mit Größen verglichen. In seiner Musik finden sich Anklänge von Leonard Cohen, Bob Dylan, Townes Van Zandt, aber letztlich ist er eine eigene Größe. Sein Songwriting sein Vortrag ist brüchig und zugleich sehr kraftvoll und eindringlich. Musikalisch oft minimalistisch ist er wagemutig, und lässt unvorhergesehenes zu, Er war für Bright Eyes' Conor Oberst zugegebenermaßen die Initialzündung für dessen eigenen Stil. Wenige Wochen nach der Veröffentlichung des neuen Album kommt Joyner dann auch auf Tour - im Trio mit Kevin Donahue am Schlagzeug und David Nance an der Gitarre, wobei Letzterer auch das Vorprogramm bestreiten wird. http://bbislandmusic.com/simon-joyner/ "Omaha has given us the reigning heir to Henry Miller's dark emotional mirror, Townes Van Zandt's three-chord moan, and Lou Reed's warehouse minimalism: His name is Simon Joyner." – Gillian Welch “Pound for pound Simon Joyner is my favorite lyricist of all time. He has shades of all the greats (Van Zandt, Cohen, Dylan) but exists in a space all his own. Since I first heard his music at the tender age of twelve not a year has passed that I haven’t waited for and been rewarded with an amazing Simon Joyner release of one kind or another. This year is no exception. He truly is an American songwriting treasure. It is my hope that more people will discover his music and share in the unique joy that it brings.” – Conor Oberst "Simon's always been a secret handshake amongst me and my peers. He's a pioneer. He's helped pave the way for many people, myself included. He's an artist in its purest form--for his only concern is crafting a perfect song--which he's done time and time again." – Kevin Morby DAVID NANCE: Negative Boogie David Nance, Omaha veteran of warble and hiss, returns with Negative Boogie, his new concoction of chug, throb and greasy swagger. For Boogie, Nance trades in his beaten up Tascam 488 for the bullet-proof, glass walls of ARC Studios. Where else can you brew the negative boogie? And what exactly is the negative boogie? Well, it's a bit like Canned Heat but with Pere Ubu's queasy rhythms and someone playing five finger fillet with Swell Maps. ... Did it work? Whether you are nodding yes or shaking no, it's safe to say that we are all dancing the negative boogie.

Quelle: ASKHELMUT

Event passt – Bude auch!

Noch kein Bett für nach der Party? Wir haben die passende Bude für Euch, ob für zwei, drei, vier, fünf oder sechs von Euch. Kommt vorbei und schlaft Euch aus. Frühstück gibt es bei uns bis 12 Uhr, falls es spät wird…

Flaschenpost aus Hamburg

Hamburg hautnah, aber nicht nackt – die Superbuden Flaschenpost bringt Elbstrandnews und Kiezgetuschel zu Euch nach Hause – ob in der Perle oder in der Ferne – wir schreiben Euch!

Bitte informiert mich darüber, was bei euch so los ist.

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus!

Vielen Dank! In Deinem Postfach findest Du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.