Making of Superbude - Special

3 Übernachtungen in der kälteren Jahreszeit buchen und 17% Rabatt erhalten. Mehr Infos >>>

Making of Superbude - Special

4 Tage und 3 Nächte lang Hamburg erleben und mit dem Promocode makingofsuperbude 17% bei Deiner Buchung sparen.
Komm nach Hause, Quiddje!

Gültig nach Verfügbarkeit und ab 3 Übernachtungen von Sonntag bis Donnerstag im November, Dezember, Januar und Februar.
Nur online buchbar auf unserer Webseite www.superbude.de.

Make it super Schließen
Zimmer
Erwachsene Kinder
i

Zimmer 2
Erwachsene
Kinder

Zimmer 3
Erwachsene
Kinder

James Rhodes // Hamburg

Elbphilharmonie Hamburg
Dammtorwall 46
20355 Hamburg
Start: 29.09. - 20:00 Uhr
Ende: 29.09. - 23:00 Uhr
Musik

JAMES RHODES plays Bach Partita No. 1 in B flat Chopin/Balakirev Romanza from Piano Concerto No. 1 Chopin Ballade No. 3 in A flat Rachmaninov Preludes Op3/2 and Op32/13 Nach dem herausragenden Gastspiel im September 2017 freuen wir uns sehr auf ein Wiedersehen! James Rhodes ist anders als andere Konzertpianisten. Selbst in einer Welt, in der sich klassische Musiker immer mehr zu extrovertierten Weltstars mausern, weil sie sich nicht mit Frack und Fliege an den Flügel setzen und mit ein paar wilden Frisuren angeblich zum ›Punk‹ werden, ist der Brite eine Ausnahmeerscheinung. Ja, auch er kommt in T-Shirt und Turnschuhen auf die Bühne. Er hat sich den Namen Sergei Rachmaninovs in kyrillischen Buchstaben auf den rechten Unterarm tätowieren lassen. Er trägt einen Dreitagebart und eine Hipsterbrille und raucht sogar öffentlich Zigaretten. Wirklich shocking aber ist seine Geschichte, die er in seiner Autobiografie ›Der Klang der Wut‹ öffentlich gemacht hat, das für den Bayerischen Rundfunk »ohne Zweifel das verrückteste Buch über die Segnungen der klassischen Musik ist, das je geschrieben wurde«. Darin beschreibt er, wie er als Siebenjähriger und in den weiteren Jahren von seinem Sportlehrer vergewaltigt wurde, wie er Scham empfunden hat, wie er in späteren Jahren abstürzte, Selbstmordversuche unternahm und in der Psychiatrie ruhiggestellt wurde. Aber auch, wie ihm die klassische Musik das Leben rettete. Es war ein Stück von Johann Sebastian Bach, das Konzert Nr. 3 d-Moll BWV 974: »Wenn etwas so Starkes, so Schönes existieren kann«, sagt Rhodes, »dann kann ja nicht alles schlecht sein. Da sagte ich mir: Okay, ich mach' noch ein bisschen weiter.« Heute spielt James Rhodes Beethoven, Chopin, Prokofiev und vor allem Bach vor einem begeisterten Publikum, das sonst selten in den großen Konzerthallen auftaucht. Und er spricht über das, was er da spielt, in einem rotzigen Ton, ungeschminkt und voller Aufrichtigkeit. Es spricht auch über sein Leben. Und über die Schönheit der Musik, die lange Zeit seine einzige Freundin war. James Rhodes ist wirklich anders als alle anderen; er hat etwas zu erzählen. Und zu spielen.

Quelle: ASKHELMUT

Event passt – Bude auch!

Noch kein Bett für nach der Party? Wir haben die passende Bude für Euch, ob für zwei, drei, vier, fünf oder sechs von Euch. Kommt vorbei und schlaft Euch aus. Frühstück gibt es bei uns bis 12 Uhr, falls es spät wird…

Full-Day Check-Out

Wer kennt das nicht? Am letzten Abend noch mal richtig einen draufmachen oder auf das Fest der Feste gehen.. Wenn da bloß nicht der 12 Uhr Check-Out wäre. Unser Angebot für alle Nachtschwärmer und Langschläfer!
Der Full-Day Check-Out am Abreisetag ermöglicht, dass Ihr noch gemütlich bis 22.00 Uhr in der Bude rumlümmeln könnt.
Ist das was? Dann jetzt die Verfügbarkeit checken!
Frag uns via Facebook Messenger oder ruf uns an: St. Georg: +49(0)40 3808780 oder St. Pauli +49(0)40 807915820

News- Rakete aus der Superbude

Die Superbuden News-Rakete bringt Elbstrandschnack und Grätzlgschichtn zu Euch nach Hause. Ob in der Perle, in Wien oder in der Ferne – wir schreiben Euch!

Bitte informiert mich darüber, was bei euch so los ist.

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus!

Vielen Dank! In Deinem Postfach findest Du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Superbude
St. Pauli

Juliusstr. 1-7, 22769 Hamburg
stpauli@superbude.de
Anfahrt und Parken

Superbude
St. Georg

Spaldingstraße 152, 20097 Hamburg
stgeorg@superbude.de
Anfahrt und Parken
1
2
3
4
5
  • 1) Reeperbahn
  • 2) Landungsbrücken
  • 3) DOM
  • 4) Elbphilharmonie
  • 5) Speicherstadt