Zimmer
Erwachsene Kinder
i

Zimmer 2
Erwachsene
Kinder

Zimmer 3
Erwachsene
Kinder

Angel Olsen (solo), Elbphilharmonie Hamburg

Elbphilharmonie Hamburg
Dammtorwall 46
20355 Hamburg
Start: 28.04. - 18:30 Uhr
Ende: 28.04. - 21:00 Uhr
Musik

Einziges Deutschland-Konzert! Einlass 18.30h, Beginn: 19.30h Die amerikanische Songwriterin hat schon mit ihren Alben „Burn Your Fire For No Witness“ und „My Woman“ bewiesen, dass sie in ihrer eigenen Liga spielt. Stimme, Songwriting-Skills, Charisma und vor allem Haltung – selten findet man das so perfekt kombiniert wie im Falle von Angel Olsen. Erst in diesem Jahr bewies sie das erneut mit ihrer Cover-, B-Seiten- und Raritäten-Kollektion „Phases“. Man höre darauf nur mal Stücke wie „Tougher Than The Rest“ oder „How Many Disasters“. Die zeigen eindeutig, dass ihre Fingerübungen oder vergessenen Aufnahmen mehr Klasse haben, als es so manch anderer hinbekommt. Und sie haben das, was schon ihre Alben ausmachten und was vielleicht der Kern ihrer Karriere ist: Wahrhaftigkeit. Olsen selbst postete zum Release von „Phases“ dieses Statement: „Es fühlt sich an, als hätte jemand mein Tagebuch gestohlen und in die Plattenläden dieser Welt gestellt. Aber das geht klar für mich: Ich habe nichts zu verbergen.“ In den Interviews zu „My Woman“ sprach Olsen oft über die Arbeitsweise, ihr Leben in Songs zu transformieren. „Ich spüre, dass ich etwas erst leben muss, um es erzählen zu können“, sagte sie zum Beispiel. Tat sie dies zuerst noch in kargen, wundervollen Folksongs – was sie vor allem in ihrem zweiten Album „Burn Your Fire For No Witness“ zur Perfektion führte – öffnete sie ihre Musik auf „My Woman“ für andere Stile, die von 60s-Pop bis zu zeitgenössischem Indie und sogar zu Glam-Anleihen reichten. Dass sie mit diesem Stilwechsel überzeugte und eher noch mehr Fans für sich gewinnen konnte, liegt wieder daran, dass es völlig egal ist, in welchem Sound sie sich gerade auslebt. Es würde nämlich eh niemand daran zweifeln, dass man etwas anderes bekommt als die wahre Angel Olson, die für ihr Publikum das Innerste nach Außen kehrt. Und genau diese wahre Angel Olsen kann man im April 2018 auf ihrem exklusiven Deutschlandkonzert im Kleinen Saal der Elbphilharmonie erleben – solo, unverfälscht und hautnah.

Quelle: ASKHELMUT

Route planen

Event passt – Bude auch!

Noch kein Bett für nach der Party? Wir haben die passende Bude für Euch, ob für zwei, drei, vier, fünf oder sechs von Euch. Kommt vorbei und schlaft Euch aus. Frühstück gibt es bei uns bis 12 Uhr, falls es spät wird…

Full-Day Check-Out

Wer kennt das nicht? Am letzten Abend noch mal richtig einen draufmachen oder auf das Fest der Feste gehen.. Wenn da bloß nicht der 12 Uhr Check-Out wäre. Unser Angebot für alle Nachtschwärmer und Langschläfer!
Der Full-Day Check-Out am Abreisetag ermöglicht, dass Ihr noch gemütlich bis 22.00 Uhr in der Bude rumlümmeln könnt.
Ist das was? Dann jetzt die Verfügbarkeit checken!
Frag uns via Facebook Messenger oder ruf uns an: St. Georg: +49(0)40 3808780 oder St. Pauli +49(0)40 807915820

Flaschenpost aus Hamburg

Hamburg hautnah, aber nicht nackt – die Superbuden Flaschenpost bringt Elbstrandnews und Kiezgetuschel zu Euch nach Hause – ob in der Perle oder in der Ferne – wir schreiben Euch!

Bitte informiert mich darüber, was bei euch so los ist.

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus!

Vielen Dank! In Deinem Postfach findest Du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.