LONDON, was bist Du bunt!

Hamburg on tour 2017 – The Boiler house, brick lane

Vergangene Woche ging es für uns nach London. Als Partner von HH on Tour war es der Plan, Hamburg als Musikstadt in London zu bewerben – und da wurden unsere Ohren und Augen groß, denn Musik ist genau unser Ding.

Wir packten also unsere sieben Sachen und flogen auf die Messe, die von Hamburg Tourismus und Hamburg Marketing organisiert wird. Den Messestand mit Rakete und viele viele Sticker hatten wir natürlich schon per Laster vorgeschickt.

Also dann; vom Flughafen ins Hotel und schon ging die Messe los. Also machten wir uns auf zu dem Messegelände in Shoreditch – WOW! Street Food, Fashion und Secondhand steht hier auf dem Programm bzw. die ganze Brick Lane hinauf und hinunter. St. Pauli Flair, da haben wir uns wohl gefühlt.

Brick lane London Shoreditch

Im alten Boiler House auf der Brick Lane versteckte sich hinter kleinen Türen ein richtiges Prachtstück – glauben, dass man das Industrial Chic nennt, ist aber auch egal, denn es war verdammt cool!

Rock it baby #superbude

Erst einmal wurde dort natürlich unser super-Raketen-Stand aufgebaut und anschließend ging es um Presse und Blogger. Hier konnten wir dann die vielen tollen Partner der Messe kennen lernen. Vom Wacken Open Air bis zu Lütte Höög, einem Hamburger Craft Bier, war hier jeder vertreten. Der FC ST. Pauli hat für das passende Outfit gesorgt und ist gleich mit einem ganzen Anhänger angereist. Auch die fantastische Millertor Gallery, der Baselerhof, das Stade Festival „müssen alle mit“, Ulli – ein Künstler, der für bid Reeperbahn ein derbe krasses „live-Bild“ gemalt hat und seine bekannten Reeperbahn-Idole direkt dabei hatte sowie die wunderbaren Festivals Hurricane, Dockville, ReeperbahnfestrivalElbjazz als auch die #Elphi waren Vorort. Superbude quasi in bester Gesellschaft. 

Superbude @boilerhouse

Das Motto der HH on Tour Messe war „feel the rythm of Hamburg“ welches von diversen Musikern verwirklicht wurde. Mit dabei waren To Kill A King, Odeville, Nathan Ott Organic Trio, the other shi, Hundreds (Bandpaten aus der Superbude St. Pauli) und der gute Mutz, den wir bald selbst in der Superbude begrüßen dürfen – wir freuen uns schon!

Hamburg on tour live

Auf der Fläche wurden Workshops zum Thema Street Art, Bier, Kaffee und ein Science Talk gegeben. Die Beatles-Touren von Stefanie Hempel waren unser persönliches Highlight, diese finden eigentlich auf der Reeperbahn statt. Wieso, weshalb, warum? Davon müsst Ihr Euch am besten selbst ein Bild machen.

Naja, wir jedenfalls mittendrin mit unserer Rakete in unserer dort zusammengestellten Superbuden-Ecke. Mit direktem Blick auf die Bühne hatten wir ne super Zeit!

Danke an die Speicherstadt Kaffeerösterei für den unglaublich leckeren Kaffee, damit habt ihr uns die langen Tage versüßt!

Schön, dass wir so viele tolle Partner treffen konnten! Danke an alle Besucher, die mit unserer Rakete geflogen sind, sich für unsere Superbuden interessiert haben und gute Laune verstreut haben!

ROCK IT, BABY!

0 Kommentare zu “LONDON, was bist Du bunt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[type='text']
[type='text']
[type='email']
[type='email']