Sommer-Tipps für Hamburg

super Sommer in Hamburg – mit Vergnügen!

In Hamburg sprießen die Veranstaltungen in den Sommermonaten aus dem Boden wie bunte Sonnenschirme und Handtuchlager am Elbstrand an Julitagen. Und nicht nur in Hamburg – auch bei uns in den Superbuden wird der Sommer mit Konzerten, Lesungen, kühlen Drinks und wertvollen Abkühltipps gefeiert! Hier findet Ihr eine geballte Ladung an Tipps für Euren Elbperlen-Sommer in Hamburg und ein paar Insider-Events bei uns in den Superbuden…

Superbuden-Events im Sommer

Events in der Superbude / Foto: Maria Kotylevskaja
Events in der Superbude / Foto: Maria Kotylevskaja

Tim Sohr

In der Superbude St. Pauli wird am 15. Juni ein bereits bekannter Vorlesegast bei uns zugegen sein: Tim Sohr, der 2014 mit seinem Debütroman „Woanders is’ auch scheiße“ Alltag und Besonderes aus dem Dasein seiner lebensechten, ruhrpöttelnden Charaktere zum Besten gab und unsere Gäste in den Ohrensesseln des Kitchenclubs in andere Leben entführte, wird aus seinem neuen Buch „Für immer und Amy“ lesen. Es wird keinen Vorverkauf geben – kommt einfach vorbei zur Lesung plus Release-Party!

Tim Sohr/ Superbude St. Pauli / Kitchen Club / Do, 15.6.17 / 20.00 Uhr / 8 €

Jan Salander

Bei uns gibt es den perfekten Start ins Wochenende! Der fantastische Jan Salander spielt für euch an jedem 3. Freitag im Monat eine Live-Acoustic-Session in unserer Superbude St. Pauli! Der nächste Gig findet am 16. Juni statt.

Jan Salander/ Superbude St. Pauli / Kitchen Club / Fr, 16.6.17 / 18:30 Uhr / Eintritt frei!

HHörtHHört

Wenn es um frische Musik aus Hamburg geht, kommt man an drei lokalen Instanzen nicht vorbei. Der RockCity Hamburg e.V. fördert genau das seit fucking 1987 (Krach & Getöse, Operation Ton, Doppel Kopf u.a.); das clubkinder Klanglabor immerhin seit 2011 – dafür aber auch mit ebenso viel Verve und Elan. Ihre Bookings von Barbarabar bis Reeperbahn Festival bedienen sich mittlerweile aus einem Pool von über 300 Acts.

Schauen wir mal, wie viele davon ab dem 22. Juni bei uns in der Superbude St. Pauli spielen werden: »HHört!HHört!« heißt unser neues gemeinsames Programm, bei dem es um verdammt gute Musik geht. Den Anfang macht

Emily-Mae Lewis
Emily-Mae Lewis

mit mal weich, mal kratzig gesungenen, scharfzüngigen Texten. Mit gerade mal 18 Jahren liefert sie Titelsongs zu Filmen, tourt bundesweit mit Pohlmann und stellt ihre erste EP fertig.

HHört!HHört! / Superbude St. Pauli / Kitchen Club / Do, 22.6.17 / 19.30 Uhr / Eintritt frei mit Hutspende

Soundkuchen

Diesen Sommer verlagern wir unseren Soundkuchen – das Konzert mit Kuchen-Eintritt – vom Kitchenclub in den Hof der Superbude St. Pauli. Hier wollen wir wieder ein Kuchenbuffet mit Eurem Eintrittskuchen (selbstgemacht oder gekauft) aufbauen. Der Kaffee geht – wie immer beim Soundkuchen – auf uns und kalte Getränke stehen selbstredend auch bereit.

Bei diesem sommerlichen Kuchenfest gibt’s natürlich auch ein Konzert: am 2. Juli wird Lina Maly für uns spielen und singen. Wer die Songs von der sehr jungen Frau hört, wird sofort zustimmen, dass sie mit extrem wachen Augen und großen Antennen durch die Welt geht – und sich davon inspiriert fühlen.

Soundkuchen / Superbude St. Pauli / Hof neben dem „Schlafsand-Rohr“/ So, 2. Juli/ 15:30 Uhr / Eintritt:Kuchen

im Superhof
im Superhof

Sommer-Specials in der Superbuden

Die Superbuden haben sommerlich vorgesorgt: Ihr könnt Euch Fahrräder ausleihen und am Elbstrand oder an der Alster antlangdümpeln; im Hof oder auf der Dachterrasse der Superbude St. Georg leckeres Ben & Jerry’s Eis, ausgewählte Limos und Kiezmischen von Ingwer bis fritz genießen und folgende Tipps zum Abkühlen beherzigen:

2017 cool bleiben

Sommer in Hamburg

Last but not least haben wir hier noch ein paar heiße Sommertipps für Euch:

  • Baden in der Stadt ist in Hamburg kein Problem. Besonders entlang des Elbstrandes und an einigen Badeseen finden sich auch an Sonnentagen noch freie Plätze. Mehr dazu in unserem Bade-Blog!
  • Eis. Was sich antike Kaiser noch tonnenweise aus den Gletschern umliegender Gebirge holen lassen mussten, ist heute in der Hansestadt überall verfügbar – und   wahrscheinlich leckerer als früher. In Hamburg findet Ihr besonders gutes Eis z.B. bei den Eisprinzessinnen, bei der Eisbande (auch sehr bio und vegan!), an der Sternschanze oder bei Luicella’s Ice Cream St. Pauli. Weitere Eistipps geben wir Euch mit Vergnügen!
Auf der Suche nach Eis
Auf der Suche nach Eis
  • Natürlich hat unsere Hansestadt an der Elbe den kleinsten aller Menschen viel zu bieten. Neben Plantschen, Gucken, Laufen und Entdecken können Kinder beispielsweise Lehmgebäude bauen und viele andere Kindersachen machen, bei denen Erwachsene nicht mehr wissen wie das geht. Dazu haben wie viele weitere Kinder-Erlebnis-Ideen für Euch!

IMG_6410

  • Aktivitäten: das kann Hamburg, besonders im Sommer. Erleben solltet Ihr auf jeden Fall das Reeperbahn-Festival 2017, die Wasserlichtkonzerte im Botanischen Garten Planten un Blomen, den Nachtlauf für Sportbegeisterte am 16. Juni, das umsonst&draußen -Festival der internationalen Straßenkunst STAMP, vom 16. bis 18. 6, den Sommerdom Ende Juli, das Dockville-Festival Mitte August, eine Paddeltour durch die Alsterkanäle, ein Essen im Deli der Bullerei, den Schanzenflohmarkt, eine Hafenrundfahrt, ein Ausflug nach Blankenese, eine Fahrt mit der Linie 62, ein Besuch im Entenwerder 1…..falls Euer Wochenende jetzt schon etwas voll wird, müsst Ihr halt wiederkommen!
Planten un Blomen
Planten un Blomen

habt einen herrlichen Sommer bei uns in Hamburg!

Eure Superbude

 

 

0 Kommentare zu “super Sommer in Hamburg – mit Vergnügen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.