Kräuterlimo mit Papierstrohhalm in Bambusoptik

KITCHENCLUB REZEPTE – DIE BESTEN AUFSTRICHE DER SUPERBUDE!

Aufstrich im Juni: Kräuterlimo.

Liebe Gäste,

man vermutet, dass es in Hamburg nun Sommer wird. Der Regen ist nicht mehr so kalt, die Straßen füllen sich mit buntem Treiben, auf St. Pauli steppt der Bär und bei uns in den Superbuden gibt’s hausgemachte Limonade zum Frühstück. An Tagen wie diesen kann die Definition von „Aufstrich“ ruhig einmal erweitert werden…..hier im Blog findet Ihr unser Juni-Limo-Rezept:

schön von der Sonne beschienene Zitronen und Limetten im Hinterhof der Superbude St. Pauli
schön von der Sonne beschienene Zitronen und Limetten im Hinterhof der Superbude St. Pauli

Das werdet Ihr für einen Getränkespender brauchen:

– Saft einer Zitrone
– 1 Flasche Apfelsaft
– 2 Flaschen kaltes Mineralwasser
– 1-2 Liter kaltes Leitungswasser
– eine Handvoll Salbei
– eine Handvoll Zitronenthymian
– eine Handvoll Minze
– eine Handvoll Rosmarin
– Eiswürfel

Summerfeeling in Hamburg
Summerfeeling in Hamburg

So einfach geht’s:

Füllt alle Zutaten in den Getränkespender und lasst die Limo ein wenig ziehen, bevor Ihr sie trinkt. Falls Ihr Euch einen intensiveren Kräutergeschmack wünscht, könnt Ihr alle Kräuter (bis auf ein, zwei Zweige zur Deko) vor dem Hinzufügen mit einem Nudelholz bearbeiten – so entweichen mehr Aromen. Falls Euch auch das noch nicht intensiv genug ist, könnt Ihr die Kräuter (und ggf. ein Stückchen Ingwer) mit etwas Apfelsaft in einem Messbecher mit einem Zauberstab pürieren, alles für eine Weile ziehen lassen und dann mit den restlichen Zutaten in den Getränkespender füllen.

Übrigens: Bei uns im Kitchenclub bekommt Ihr die Limo auf Wunsch auch mit einem unserer neuen Papierstrohhalme. Seit 2012 lassen wir uns durch den QUB (Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe) auf unsere Umweltbewusstheit prüfen und versuchen, unnötige Unnachaltigkeit einzudämmen. So gibt’s bei uns für Euch, liebe super-Gäste, Papier- statt Plastikstrohhalme und hoteleigene Kaffeebecher, die Ihr bei den netten Mädels und Jungs an der Rezeption erwerben könnt. Bei unserem Frühstück verzichten wir auf kleine Plastikverpackungen für Marmelade, Honig, Butter oder Nutella, die bezüglich Ihres Volumens unserer Meinung nach ohnehin nicht mit der bevorzugten Deckmasse fürs Frühstücksbrot kongruent sind.

Sommer, Sonne, Limo, Superbude, Kiez, Sternschnuppen, Hamburg – fantastisch!
Sommer, Sonne, Limo, Superbude, Kiez, Sternschnuppen, glitzernde Wasserspender, Hamburg – fantastisch!

Die wohltuende Wirkung der Limo- Kräuter

Pfefferminze könnt Ihr frisch und getrocknet verwenden. Sie schmeckt in Limos äußerst erfrischend, vor allem in Verbindung mit Zitronen oder Limetten. Pfefferminze soll Übelkeit lindern und krampflösend wirken. Rosmarin ist ein gut erhitzbares Kraut und auch getrocknet verwendbar. Als Tee beruhigt Rosmarin die Nerven bei Kopfschmerzen, Stress und Depression, hilft aber auch gut bei Kreislaufbeschwerden. Salbei verträgt Hitze auch gut. Salbeitee hilft bei Halsschmerzen, beruhigt den Magen und hilft gegen übermäßiges Schwitzen. Zitronenthymian kann man frisch oder getrocknet verwenden sowie als Tee aufgießen Das Kraut enthält keimtötendes Geraniol; bei Husten und Erkältung kann ein Tee aus Zitronenthymian helfen, Euch wieder auf die Beide zu bringen. Viele Kräuterkundige meinen, dass Zitronenthymian durch die spezielle Zusammensetzung der ätherischen Öle eine sanft beruhigende Wirkung haben kann. Ihr merkt sofort: diese Limo ist eine der gesunden Sorte – sie enthält nur Fruchtzucker und birgt zusätzlich eine grüne Armee von Gesundheitshelfern in sich.

in der Sonne glitzernde Limo
in der Sonne glitzernde Limo

 

Übrigens: wer in Hamburg eine Kräuterwanderung mitmachen und etwas über heimische Kräuter lernen möchte, dem sei die Kräuterkiste oder die Kräuterschule Altona empfohlen.

Wir wünschen Euch einen tollen Juni bei uns in den Superbuden, einen herrlichen Hamburg-Urlaub, Zufriedenheit mit unseren Buden und dem ganzen Hotel und unvergessliche Kiez-Momente!

Eure Superbude

Nächste Woche gibt’s hier im Blog ein paar ausgewählte Sommer-Tipps für Eure Zeit in Hamburg!

0 Kommentare zu “KITCHENCLUB REZEPTE – DIE BESTEN AUFSTRICHE DER SUPERBUDE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.