HHört!HHört! mit Emily-Mae Lewis

„Heute machen wir es uns gemütlich!“

So begrüßte Emily-Mae Lewis die Gäste zu unserem ersten HHört!HHört!-Konzert am 22.07.17 in der Superbude St. Pauli. Wir sollen uns aber bitte nicht wundern, dass sie mit Socken auftrete. Das mache sie immer so, weil dadurch so ein schönes Wohnzimmerfeeling entstehe. Es sei halt einfach so gemütlich und alle wären ja herzlich eingeladen, mitzumachen!

Superbude-Hotel-Hostel-Hamburg-HHört!HHört!-Emily-Mae Lewis-credit-Eva Giolbas-013
Über die Wahl ihrer Socken war sie allerdings nicht mehr ganz so glücklich…also wir finden, sie kann’s tragen ;-)!

In dem Sinne nahm uns Emily mit in ihr eigenes privates Wohnzimmerkonzert. Gemütlich, authentisch und so fröhlich, dass sie ihre Songs oftmals selber mit Lachen und Anekdoten unterbrach. Immer gab es eine lustige Geschichte zu erzählen und durch Emilys selbstironische und offene Art entstand eine richtige „One Woman Show“.  Im Kontrast dazu standen ihre oft sehr ernsthaften und traurigschönen Songs und die fantastische und facettenreiche Stimme der erst 18-jährigen  – ein wirklich großes Talent!

Nachwuchs in der Superbude

So schön war also die Premiere von unserer…Achtung Trommelwirbel: trarara!!…neuen Musikreihe namens HHört!HHört!! Mit dem Frischling der Superbude möchten wir Euch echte und neue Musik aus Hamburg präsentieren. Für alle Hamburger, damit die Talente der eigenen Stadt nicht unentdeckt- und unbeachtet bleiben. Und für alle Zugereisten, die somit unsere Stadt neben Sightseeing und Möwengekreische auch noch anders zu hören bekommen.

Superbude-Hotel-Hostel-Hamburg-HHört!HHört!-Emily-Mae Lewis-credit-Eva Giolbas-015

Qualitätsmanagement

Musikalische Unterstützung erhalten wir von den beiden Hamburger Expertenteams, wenn es um frische neue Musik von der Elbe geht: von RockCity Hamburg und dem clubkinder Klanglabor. Beide engagieren sich stark für den musikalischen Nachwuchs unserer Stadt und bieten jungen Künstlern eine Plattform, indem sie beispielsweise Auftritte für die talentierten Musiker buchen. Was noch genau hinter diesen tollen Vereinen steckt, werden wir Euch in einem späteren Blog vorstellen.

Eins vorweg: RockCity haben den Musikerpreis KRACH+GETÖSE ins Leben gerufen, bei dem der Hamburger Nachwuchs neben einem Preisgeld auch eine maßgeschneiderte Förderung für 12 Monate sowie tolle Live-Auftritte wie beim Dockville oder dem Reeperbahnfestival gewinnen können.

Und eine der Gewinnerinnen in 2017 ist….? Richtig! Emily-Mae Lewis!

Superbude-Hotel-Hostel-Hamburg-HHört!HHört!-Emily-Mae Lewis-credit-Eva Giolbas-019

Danke zu dieser gelungenen Premiere an die Zaubermeister RockCity und die clubkinder, die bezaubernde Emily-Mae Lewis, an alle unsere zauberhaften Gäste, die auch so tapfer das „Bambabam“ mitgesungen haben und an die gute Eva Giolbas für die zauberschönen Bilder!

Der nächste Termin für HHört!HHört wird im Herbst stattfinden  – schaut doch gerne auf unserer Facebookseite vorbei oder tragt euch für den Newsletter ein.

Auf bald und kommt gut durch den Sommer,

Eure SB

Nächste Woche geht’s hier im Blog um die Lange Reihe!

0 Kommentare zu “HHört!HHört! mit Emily-Mae Lewis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[type='text']
[type='text']
[type='email']
[type='email']