Kochen mit (neuen) Freunden

Kochen gehen – ein Abend im Wrenkh Kochsalon

Wie verbringt man einen außergewöhnlichen Abend in Hamburg? Ein solcher Abend mag daraus bestehen, auf der Suche nach nonverbaler Verschmelzung an einer mit abgerissenen Papierplakatlocken dekorierten Betonwand zu lehnen, im dunklen Raum die Reflektionen des bunten, flackernden Lichts auf dem mit einer Mischung aus erschwinglichem Rotwein und Cola gefüllten Glas zu betrachten, während Musik, die den Moment unvergesslich und den Alltag vergessen macht, aus Boxentürmen mit Wolkenkratzerformat schallt. Die Zauberhaftigkeit des Daseins erlaubt uns, ein ganz bestimmtes und einzigartiges Szenario attraktiv zu finden – und gleichzeitig mit großem Verlangen dessen Gegenteil zu erstreben.

Denn ein unvergesslicher Abend in Hamburg kann auch in einem hellen Raum mit gleichmäßiger Beleuchtung stattfinden, wo die zurückhaltende Geräuschkulisse vielfältige Kommunikationsformen ermöglicht und wo sowohl Speisen als auch Getränke gekostet werden, die hinsichtlich ihrer Qualität als diametraler Gegensatz zu erwähnter Rotwein-Cola-Mischung definiert werden können.

Einen solchen besonderen Abend könnt Ihr im Wrenkh Kochsalon erleben.

Der Kochsalon liegt im Schanzenviertel – von der Superbude St. Pauli in etwa 10 min zu Fuß erreichbar – und bietet entspannte und familiäre Kochevents für Freunde, Familie, Arbeitskollegen und alle, die das gemeinsame Kochen lieben. Die Idee zum Kochen im Team kam 2009 von Wien nach Hamburg. Dabei soll es vor allem darum gehen, sich kennen zu lernen und beim gemeinsamen Zubereiten von Speisen durch notwendige Rezeptbesprechungen mit Leichtigkeit in den ersten Gang eines Gespräches zu schalten.

Durch das angenehme Gesprächsterrain eines vertrauen Schaffensprozesses lässt sich hier bald ein Küchenpartyphänomen beobachten: im Laufe eines Abends können sich Fremde mit großer Selbstverständlichkeit kennenlernen, so dass der Abend bei Kerzenschein an einer langen Tafel wie ein Dinner unter Freunden endet.

Der Kochsalon bietet sowohl Menüs mit Fisch und Fleisch als auch vegetarische und vegane Rezepte an. Um die Kreativität der Teilnehmer herauszufordern, enthalten die Rezepte keine Mengenangaben – die Gäste sollen sich beim Kochen auf ihren Geschmack und ihre Intuition verlassen. Erfahrene Köche stehen aber bei jedem unklaren Schritt hilfsbereit zu Seite.

So werden beispielsweise von den Teilnehmern, die von sich selbst erstaunt sind, Dreierlei Paprika mit Süßkartoffeln in Shiro-Soße, Ofenkürbis mit Blattspinat oder Topfenknödel mit Nussbröseln zubereitet. Die Köche lernen, wie Auberginen für eine Marinade präpariert werden, welche Vorteile ein richtig scharfes Messer hat, wie großartig Spinat zu Kürbis passt oder welche Geheimnisse das Anbraten von Gemüse in sich birgt. Die gesammelten Köstlichkeiten werden nach etwa zweistündigem, konzentrierten Schnippeln, Formen, Garen, Dünsten und Braten zu einem großen Büffet zusammengestellt, das dann gemeinsam genossen wird.

Ein besonderes Erlebnis ist auch das Gefühl, in der Gruppe in zwei Stunden ein Buffet geschaffen zu haben, das es mit den Menüs vieler guter Hamburger Restaurants aufnehmen kann – und dabei zu wissen, dass man selbst daran beteiligt war.

Da wir selbst als begeisterte Gastgeber die Freundlichkeit, das geschmacklichen Erlebnis und die schönen Begegnungen im Kochsalon sehr genossen haben, möchten wir allen Kochbegeisterten und Gourmets unter unseren Superbuden-Gästen wärmstens empfehlen, den Kochsalon einmal zu besuchen oder Freunden einen Kochabend zu schenken.

Wir wünschen euch wunderbare kulinarische Erlebnisse im Wrenkh Kochsalon und verleihen ihm unsere Matte des Monats!

Die Matte des Monats für den Hamburger Kochsalon
Die Matte des Monats für den Wrenkh Kochsalon

Eure Superbude

 

Wo? Wrenkh Kochsalon, Max-Brauer-Allee 251, 22769 Hamburg

Wie viel? zwischen 88 € und 106 € pro Person (inklusive Speisen und Getränke, Leihschürze und Rezepte per Mail), bis 22 Personen pro Event. (Größere Events auf Anfrage)

Wann? Montags bis Samstags ab 18:00h oder per Anfrage

www? http://www.wrenkh-kochsalon.de/

 

Nächste Woche gibt es unser DIY des Monats Oktober!

0 Kommentare zu “Kochen gehen – ein Abend im Wrenkh Kochsalon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[type='text']
[type='text']
[type='email']
[type='email']