Soundkuchen mit BENNE und Shane Alexander

Marathon meets musikalischer Müßiggang in der Superbude St. Pauli

Huch, was ist denn eigentlich aus unserem kleinen gemütlichen Soundkuchen geworden? Dieses Mal kamen die Gäste sogar schon eine Stunde früher, um sich einen guten Platz zu sichern. An dieser Stelle würden wir mal hobbypsychologisch das sogenannte „James-Bay-Trauma“ diagnostizieren, ausgelöst durch den Einlassstopp bei unserem Konzert im Januar, als uns die James Bay-Fans die (Super)Bude einrannten. Wir sind natürlich noch stolz wie Oskar, dass unser Freund Jamesy, wie wir ihn gerne zärtlich nennen, kurz danach die deutschen Charts stürmte und beim Echo aufgetreten ist :).

Die frühen Gäste an diesem Sonntag mussten sich die Plätze im Kitchen Club der Superbude St. Pauli erst noch mit vielen Menschen in engen Trikots und rotverschwitzten Köpfen teilen, die auf ihre Dusche nach dem erfolgreichen Erreichen des HASPA-Marathon-Ziels warteten. Die Sportler gingen und die gemütlichen Kuchenfans kamen. Und wie! Mindestens 150 Gäste durften wir begrüßen – viele altbekannte Gesichter und auch viele Neue, die sich diese merkwürdige Sonntagnachmittagsunterhaltung mal ansehen wollten.

Musikalisch eröffnete der Amerikaner Shane Alexander, der sich gerade auf einer 3,5 wöchigen Tour durch Europa befindet. Auf unser Bedauern hin, dass sonntags natürlich nicht gerade der spannendste Tag wäre, um das berühmte Hamburger Nachtleben zu erkunden, freute er sich nur. Es wären bei der Tour gerade die entspannten langweiligen Abende, die viel zu selten sind. An Bier & Action hätte es wohl noch nicht gemangelt…

Rund 45 Minuten lang erzählte er uns seine Geschichten, zwischen und mit seinen Liedern und zum Abschied schaffte er es sogar, das Publikum zum lauten Mitsingen zu bewegen. OOOOHOOO Amsterdam…sehr schön war’s mit dir, Shane!

Benne

Abgeklatscht und BENNE aus Berlin trat auf unsere „Bühne“. Wie auch Shane, spielte er alleine mit seiner Gitarre und stellte uns seine tollen Songs aus dem gerade erschienenen Debütalbum „Nie mehr wie immer““ vor. Die Tour geht bei BENNE jetzt gerade erst los und am Mittwoch, den 29.04.15 könnt Ihr Ihn noch live mit Band im Kleinen Donner auf dem Hamburger Schulterblatt sehen! Wird bestimmt toll – alle hingehen!

Benne 2

Nach dem Konzert blieben unsere Besucher noch lange sitzen und tranken noch ein entspanntes Sonntagsbier. So kann das Wochenende zu Ende gehen.

Somit möchten wir uns bei den tollen Künstlern Shane Alexander und BENNE  bedanken und natürlich auch besonders wieder bei Allen, die da waren.

Wir verabschieden uns mit dem Soundkuchen in die Sommerpause und überlassen die Wochenendunterhaltung fürs Erste dem Hafen, den Parks und Eisdielen und sagen:

Love, Knicks & Cheers,

Eure SB

Webverzeichnis mit Top Ranking

0 Kommentare zu “Soundkuchen mit BENNE und Shane Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[type='text']
[type='text']
[type='email']
[type='email']