hiesischer friesischer Adventskranz

Advent Ahoi!

Hamburg lädt in den Advendstagen zu Budenzauberei und Sinnesstreifzügen ein. Märkte und Hafenkräne glitzern am Rande der eisigen Elbe um die Wette. Es ist für uns eine Zeit angekommen, in der Eisröckchen, Lebemänner, Lebkuchenmänner, Bordsteinschwalben, Nussknacker, Schneengel und rotgewandete Geheimniskrämer gemeinsam unsere Stadt bevölkern. Kinder, kommet und schauet!

Kunst statt Kommerz auf dem Rathausmarkt

Was? Hamburgs Historischer Weihnachtsmarkt widersteht unter dem Motto „Kunst statt Kommerz“ den Plastikweihnachtswackeldackeln und erfreut seine Gäste stattdessen mit frisch gebackenen Lebkuchen, Laternenmachern, Lichterketten, Bienenwachskerzengeruch und handgemachten Spielzeugen. Für Kinder öffnet sich hier ein märchenhaftes Weihnachtsuniversum, in dem der Weihnachtsmann täglich pünktlich um 16:00h, 18:00h und 20:00h über den Köpfen vorbeifliegt und an allen Adventssamstagen Wichtel, Engel und Elfen zwischen leuchtenden Tannen paradieren.

Bedauernswerte Erwachsene, die der Existenz des Weihnachtsmannes mit Argwohn gegenüberstehen und die sich gleichzeitig nach der schönen Zeit der Illusion zurücksehenen, überkommen angesichts der historischen Stände und der festlichen Atmosphäre nostalgische Kindheitssehnsüchte. Glücklicherweise ist der vorzügliche Glühwein auf dem Rathausmarkt in der Lage, jene Sehnsüchte durch den Geschmack von Zimt, Orangen und süßem Wein in Träumereien aus wohligen Erinnerungen zu transformieren.  Für jene, deren Nostalgie sich nicht nur bis zur Kindheit, sondern über ganze Epochen streckt, gibt es ein Kinderkarussell aus den Goldenen Zwanzigern und Verkaufswagen aus der Kaiserzeit.

Wann? 24. 11. – 23. 12. 2014 , 11:00h – 21:00h, Fr.+Sa. bis 22:00h

Wo? Auf dem Rathausmarkt, 20095 Hamburg.

Den Gästen der Superbude St. Georg empfehlen wir, zunächst den Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg (Anfahrt s.u.) zu besuchen und vom Jungfernstieg wenige Meter zum Rathausmarkt zu laufen.

Von der Superbude St. Pauli in 17 min (Bus 3 von Bernstorffstr. – Rathausmarkt) erreichbar

Web? http://www.hamburger-weihnachtsmarkt.com/

 

Weißer Zauber an der Alster

Was? Unweit des Historischen Weihnachtsmarktes auf dem Rathausmarkt befindet sich in der Adventszeit eine Flotte weißer Pagodenzelte auf dem Jungfernstieg. Hamburgs jüngster und exklusivster Weihnachtsmarkt mit Eisprinzessinnenwahl, Silvesterfeuerwerk und Riesenrad bietet einen zaubeschönen Blick auf die winterliche Binnenalster und die dort anlegenden Märchenschiffe. Auf diesen festlich bemalten Schiffen können Kinder ab 3 Jahren für 2 € pro Bootsbesuch von 11:00h bis 18:00h Märchenerzählern lauschen, Plätzchen backen, sich schminken lassen oder Theater spielen.

Wann? 24. 11. 2014 – 6. 1. 2015 (24. und 25. 12. geschlossen), 11:00h – 21:00h, Fr.+Sa. bis 22:00h, Silvester bis 2:00h

Wo? Jungfernstieg, 20095 Hamburg.

Von der Superbude St. Georg in 15 min (S3 von Hammerbrook bis Jungfernstieg) erreichbar

Den Gästen der Superbude St. Pauli empfehlen wir, zunächst den Weihnachtsmarkt am Rathausmarkt (Anfahrt s.0.) zu besuchen und vom Rathausmarkt wenige Meter zum Jungfernstieg zu laufen.

Web? http://www.weisserzauber-jungfernstieg.de/

 

Santa Pauli – Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt

Was? Mitten auf dem Kiez tummeln sich heißgelaufene, halbwegs bekleidete Engel und solche, die so tun als ob. Auf dem frivol-fröhlichen Reeperbahn-Weihnachtsmarkt findet ihr glühende Wangen, glühenden Wein, glühende Lichter und blühende Weihnachtsfantasien.

Wann? 20. 11. – 23. 12. 2014, 16:00h – 23:00h, Do. bis 0:00h, Fr. + Sa bis 1:00h, So. 13:00h bis 23:00h

Wo? Spielbudenplatz, 20359 Hamburg

Von der Superbude St. Georg in 20 min (S1 vom Berliner Tor – Reeperbahn) erreichbar

Von der Superbude St. Pauli in 15 min zu Fuß oder in 10 min (U3 von Feldstr. bis St. Pauli) erreichbar

Web? http://spielbudenplatz.eu/erleben/events/santa-pauli-hamburgs-geilster-weihnachtsmarkt

 

Holy Shit Shopping

Was? Im Rahmen des „Holy Shit Shoppings“ in den Messehallen verkaufen junge Designer ihre weihnachtlichen Werke. Hier findet ihr Objekte, die einen anderen Lauf haben als der Mainstream – von Kleidung über Grafiken, Fotografie und Comics bis zu Schmuck- und Produktdesign. Das alles wird von DJ’s und Live Acts mit besonderen Noten verfeinert – weihnachtliches shopclubbiges Klubshopping also.

Wann? 13. + 14.  12. 2014 – 6. 1. 2015; Sa. 12:00h – 22:00h, So. 12:00h – 20:00h

Wo? Messeplatz 1, 20357 Hamburg

Von der Superbude St. Georg in 27 min (U2 vom Berliner Tor – Messehallen) erreichbar

Von der Superbude St. Pauli in 1o min zu Fuß erreichbar.

Web? http://www.holyshitshopping.de/

 

Schlittschuh-Shopping in Wandsbek

Was? Auf dem Wandsbeker Marktplatz könnt ihr während der Adventszeit nicht nur einen urigen Weihnachtsmarkt besuchen, sondern auch auf der 400 qm großen „Like-Ice-Bahn“, umrundet von leuchtenden Tannen, Schlittschuh laufen. Eineinhalb Stunden Schlittschuhfahrt kosten 3 € für Erwachsene und 2 € für Kinder – die Schlittschuhe können mitgebracht oder für 4€ pro Fahrt gemietet werden.

Wann? 7. 11. 2014 – 4. 1. 2015; Markt: täglich 10:00h – 22:00h, Eisbahn: täglich 10:00h – 21:00h

Wo? Wandsbeker Marktplatz, 22041 Hamburg.

Von der Superbude St. Georg in 30 min (S1 vom Berliner Tor – Wandsbeker Chaussee, U1 bis Wandsbek Markt) erreichbar

Von der Superbude St. Pauli in 35 min (U3 von Feldstr. – HBF, U1 bis Wandsbek Markt) erreichbar

Web? wandsbekerwinterzauber.info

WW 13.11.2011 137
Eiskunstlauf vor Christbaum – und Weihnachtsgigantenkulisse
WW 13.11.2011 123
kleine Eiskunstläufer bei der Stilfindung

 

Maritimer Fleetweihnachtsmarkt

Was? Wer beim Weihnachtsbummel gerne auf dem Wasser schaukelnde Spiegelungen bunter Lichter betrachtet und besinnlich Geschenke suchen möchte, kommt auf dem kleinen Weihnachtsmarkt zwischen der Stadthausbrücke und dem Rödingsmarkt auf seine Kosten. Hier legen zur Weihnachtszeit lichterbestückte Museumsschiffe an, die der Winterluft gemeinsam mit der hafennahen, maritimen Atmosphäre den Geschmack hanseatischen Lebensgefühls geben.

Wann? 24. 11. -23. 12. 2014; täglich 12:00h – 21:00h

Wo? Wandsbeker Marktplatz, 22041 Hamburg.

Wir empfehlen den Gästen der Superbuden, zunächst über den Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg zu flanieren (Anreise s.o.) und von dort aus dem Neuen Wall etwa 200 m bis zum Fleetweihnachtsmarkt zu folgen

Web? http://www.fleetweihnachtsmarkt.de

 

Winter Pride

Was? Diesen überaus weltoffenen Weihnachtsmarkt, wo die Grenzen zwischen Weihnachtsmann, Weihnachtsfrau und Weihnachtsmannfrau zerfließen wie Schnee, auf den Glühwein tropft, findet ihr ganz in der Nähe des Hauptbahnhofes in St. Georg.

Dieser Markt ist nur in einer Hinsicht intolerant: jegliche Weihnachtsmusik wurde hier einstimmig komplett verbannt. Frohlocket!

Wer erfolgreich an dem Fotowettberwerb zum Thema „Winter Pride“ teilnimmt, kann 5 Wochen kostenlosen Glühweinkonsum gewinnen.

Wann? 24. 11. -30. 12. 2014; täglich 12:00h – 22:00h

Wo? Parkplatz Lange Reihe/Ecke Kirchenallee, 20099 Hamburg

Von der Superbude St. Georg in 17 min (U2/U4 vom Berliner Tor – HBF) erreichbar

Von der Superbude St. Pauli in 19 min (U3 von der Feldstr. – Sternschanze, S21/S31 bis HH HBF) erreichbar

Web? http://www.winter-pride.org/

Winter Pride 1
Winter Pride – rosaplüschige Weihnacht
Winter Pride 2Winter Pride 2
Winter Pride – alles für die Sinne

 

Ottenser Weihnachtsdorf

Was? Auf dem bunten Ottenser Weihnachtsmarkt direkt am Bahnhof Altona gibt es eine besonders große Zahl internationaler Geschenkideen. Hier findet ihr Kunsthandwerk aus Estland oder aus afrikanischen Ländern, Honigkuchen, Olivenholzprodukte und ökologisch einwandfreies Essen. Für Kinder gibt es an der großen Tanne einen Wunschzettelkasten, sonntägliches Puppentheater und einen Verkaufsstand für Selbstgebasteltes.

Wann? 24. 11. -23. 12. 2014; Mo. – Mi. 11:00h bis 21:00h, Do. – Sa. 11:00h bis 22:00, So 12:00h bis 20:00h Uhr

Wo? Ottenser Hauptstr., 22765 HH

Von der Superbude St. Georg in 17 min (U2/U4 vom Berliner Tor – HBF) erreichbar

Von der Superbude St. Pauli in 19 min (U3 von der Feldstr. – Sternschanze, S21/S31 bis HH HBF) erreichbar

Web? http://www.hamburg.de/weihnachtsmarkt-in-ottensen/

Nächste Woche geht es um China und Hamburg!

0 Kommentare zu “Advent Ahoi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[type='text']
[type='text']
[type='email']
[type='email']