Schmidt-theater

Zwischen Witz und Wahn: Das Schmidt Theater auf der Reeperbahn im Herzen Hamburgs

Die Tatsache, dass sich sowohl das Schmidt Theater als auch Schmidts TIVOLI auf der Reeperbahn mitten im Herzen Hamburgs befinden, lässt bereits vermuten, dass es sich um eine besondere Art des Theaterbetriebs handeln muss. Die Veranstaltungen sind schrill, schräg aber dennoch schön. So ist es nicht verwunderlich, dass seit mehr als 25 Jahren Menschen, die sich gern amüsieren und einen Hang zum Frivolen haben in die beiden Häuser in St. Pauli strömen.

Schmidts-Tivoli
Schmidts TIVOLI

Corny Littmann eröffnete bereits im Jahr 1988 das Schmidt Theater und nur drei Jahre später auch das Schmidts TIVOLI. Dabei bieten beide Lokalitäten von Kabarett, Varieté über modernes Volkstheater, originelle Kleinkunst bis hin zu Konzerten alles, was ein vergnügungssüchtiges Herz begehrt. Kein Wunder also, dass das Hamburger Kieztheater so beliebt ist, wie nie und sich die Zahl der Vorstellungen kontinuierlich jedes Jahr erhöht. Drei der absoluten Programmhighlights der beiden Häuser sind nach wie vor die „Schmidt Mitternachtsshow“ und derzeit die Burlesque Revue „The Petits Fours Show“ und „The Divine Teasers Boylesque Show“.

Schmidt_Mitternachtsshow
Schmidt Mitternachtsshow

Schmidt Mitternachtsshow

Außer Frage steht, dass es sich bei dieser Veranstaltung um die Kultshow aus dem Schmidt Theater schlechthin handelt. Neben unnachahmlichen Moderationen wird Comedy und Musik vom Feinsten geboten. Dass es sich um ein gnadenlos gutes Varietéprogramm handelt, untermauert nicht zuletzt die Tatsache, dass es diesen Hamburger Klassiker seit mehr als 25 Jahren zu sehen gibt. Jeden Samstag werden Hanseaten und Touristen gleichermaßen von einem beispiellosen Mix aus tollkühner Artistik, brillanter Musik und wahnwitziger Comedy unterhalten. Das schräge Programm zu später Stunde ist nicht nur jede Woche neu, sondern auch aufregend, zum Brüllen komisch und unverschämt zugleich. Egal ob Pop-Poeten, Breakdance-Akrobaten oder Stand-up-Comedians zu Gast in der „Schmidt Mitternachtsshow“ sind, jeder der Hamburg besucht, sollte sich diese gnadenlose Varieté nicht entgehen lassen.

the-petit-fours
Burlesque Revue „The Petit Fours“

Burlesque Revue: The Petits Fours Show

Die monatliche Burlesque Revue in Schmidts TIVOLI zeichnet sich durch schmissigen Swing, Tanz, Erotik sowie frivole Komik aus und wird mit einem Augenzwinkern garniert von reizenden Künstlerinnen präsentiert. Die mitreißende Show im Stil der 1930er bis 1950er Jahre ist gespickt mit komödiantischen Einlagen die tanzend und singend von aphrodisierenden Damen vorgetragen werden. Wer sich auf eine Reise in die Vergangenheit entführen lassen und hautnah miterleben möchte, wie die Ära der Andrews Sisters, des Lindy Hop und des Swing zu neuem Leben aufersteht, ist bei dieser spektakulären Show im plüschigen Ambiente von Schmidts TIVOLI an der richtigen Stelle.

Boylesque
The Divine Teasers Boylesque Show

The Divine Teasers Boylesque Show

In den USA und in England sind Burlesque Shows mit knackigen Männern bereits ein Hit. Dank dem Schmidt Theater in Hamburg lassen im Rahmen so genannter Boylesque Shows nun auch in Deutschland Herren stilvoll ihre Hüllen fallen. Während einer etwa 70 Minuten langen Show in Form einer amüsant-erotischen Zeitreise stellen knackige Jungs mit Sixpacks – die daneben auch als charmante Comedians, betörende Sänger und begnadete Tänzer überzeugen – mehr als ihre Körper zur Schau. Untermauert wird die angesagte Boylesque-Show von der Gesangskombo „The Divines“ mit nostalgischen Klängen von Swing über Charleston bis hin zum Rock´n´Roll.

0 Kommentare zu “Zwischen Witz und Wahn: Das Schmidt Theater auf der Reeperbahn im Herzen Hamburgs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[type='text']
[type='text']
[type='email']
[type='email']