Es geht auch günstig: Kostenlose Freizeitgestaltung in Hamburg

Hamburg ist eine der größten und zweifelsohne schönsten deutschen Städte. Die vielen interessanten Freizeitangebote haben allerdings einen Nachteil: sie sind meist sehr teuer. Jedoch bietet die Stadt auch einige Unternehmungen für Jung und Alt, die komplett kostenlos sind. Gerade für eingefleischte Hamburger, die einmal etwas Neues unternehmen, aber dafür kein Geld ausgeben möchten, sind diese Angebote besonders interessant. So viele gratis-Angebote wie Hamburg bietet wohl kein anderes Land auf der Deutschlandkarte.

Abschalten und Regenerieren

Eine interessante und bei Menschen aller Alters- und Gesellschaftsklassen beliebte Erfahrung ist das Meditieren im Buddhismus Zentrum in St. Pauli. Dieses Angebot ist vollkommen kostenlos. Außerdem können Interessierte dort an Vorträgen und Seminaren teilnehmen. Inhaltlich geht es vor allem darum, im Alltag besser abschalten und relaxen zu können. Mithilfe der Angebote soll ein inneres Gleichgewicht geschaffen werden. Die Meditationen finden täglich statt.

Von Anfang Mai bis Ende September lädt außerdem täglich das Wasserlichtkonzert zum Entspannen ein. Diese Konzerte sind vollkommen kostenlos und laden Besucherinnen und Besucher der Stadt mit dem harmonischen Zusammenspiel aus Wasser uns Musik ein. Samstags findet nach dem Wasserlichtkonzert außerdem ein Feuerspektakel statt. Auch dieses kann ohne auch nur einen Cent in der Tasche betrachtet werden.

Spannung pur: kostenlose Kinobesuche

Das gibt es wohl nur in Hamburg: In dem Hamburger UCI-Kino Mundsburg gibt es jeden Freitag um 23 Uhr eine kostenlose Kinovorstellung. Vom Genre werden dort Mystery, Martial Arts, Action und Thriller abgedeckt. Für Menschen, die sich einmal so richtig gruseln möchten also ein perfektes Angebot. Zugegeben: komplett kostenlos ist das Kino dann doch nicht. Es wird zwar kein Eintritt verlangt, dennoch fordern die Betreiber einen Mindestverzehr von fünf Euro. Insgesamt handelt es sich allerdings um ein freundliches Angebot, welches sich für Grusel-Fans besonders eignet.

Tropenhaus im Planten un Bloomen

Planten un Bloomen stellt Interessierten gleich mehrere kostenlose Angebote zur Verfügung. So lädt das Tropenhaus Besucherinnen und Besucher ein, sich vollkommen kostenlos die Sinne verwöhnen zu lassen. Im gesamten Tropenhaus duftet es wunderbar nach Blüten und Erde. Im Hintergrund plätschert das Wasser. Mit von der Partie sind außerdem einige Schildkröten, die sich zwischen den exotischen Bäumen und Kakteen tummeln. Für Sportbegeisterte gibt es beinahe direkt nebenan außerdem die bekannte Rollschuhbahn und mehrere Skateparks.

[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[is_en ? "EN" : "DE"]
[type='text']
[type='text']
[type='email']
[type='email']